0

Koreanische Kultur

Willkommen im koreanischen Online-Geschäft KJ Market. Wir bieten eine Auswahl an koreanischen Lebensmitteln und koreanischer Essenszubereitung. Wir bemühen uns regelmäßig, die Auswahl an Produkten zu vergrößern. Ihr Feedback ist uns willkommen. Wir versenden Bestellungen nach Slowenien, Kroatien, Österreich, Deutschland, Ungarn und Italien. Werfen Sie einen Blick auf unsere Sammlung von originellen und maßgeschneiderten Rezepten für die Zubereitung traditioneller koreanischer Gerichte. Wir empfehlen auch Anleitungen in koreanischer Sprache (online). Die Produktion von hausgemachtem koreanischen Kimchi und koreanische Kochkurse für kleine Gruppen (3-6 Personen) sind in Vorbereitung.

Vielen Dank, Team KJ-Market

Koreanisches Essen und Tradition

Seit jeher glauben die Koreaner, dass Nahrung und Medizin den gleichen Ursprung haben und daher die gleiche Funktion erfüllen, getreu dem Sprichwort „Nahrung ist die beste Medizin“. Sie glauben, dass Gesundheit und Krankheit gleichermaßen von der Nahrung herrühren, die sie konsumieren, und wie sie sie essen, und diese Idee hat eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung der traditionellen koreanischen Medizin gespielt, deren Grundprinzip lautet, dass wir Medikamente erst anwenden sollten, nachdem die Nahrung versagt hat.

Kimchi

Now beginning to gain a worldwide reputation as a representative food of Korea, kimchi has been praised for its anti-carcinogenic properties and nutritional value, as well as numerous variations that create excitingly diverse flavors and tastes. The most common type of kimchi is made by mixing salted white cabbage with kimchi paste made of chili powder, garlic, spring onion, Korean radish ginger, fish sauce and other ingredients like fresh seafood. Kimchi can be eaten fresh but is normally consumed after fermenting it for several days. Kimchi is normally eaten after fermenting it for several days although some prefer called mugeunji, (ripe kimchi) which is fully fermented for over one year.

The ingredients of kimchi vary according to each region and its special local produce and traditions. Seoul, for instance, is famous for gungjung kimchi (royal kimchi), bossam kimchi (wrapped kimchi), chonggak kimchi (whole radish kimchi), and kkakdugi (cubed radish kimchi), while Jeolla-do Province is well known for its godeulppaegi kimchi (Korean lettuce kimchi) and gat kimchi (leaf mustard kimchi).

In 2001, the Codex Alimentarius Commission listed Korean kimchi in the internationally recognized standards, and in 2012 officially recognized the term "kimchi cabbage," which had previously been referred to as "Chinese cabbage" until then. In 2006, a US health magazine, Health Magazine, selected kimchi as one of the five healthiest foods on earth.

Koreanisches Kimchi (mehr als 250 Sorten)

Koreanisches Nationalgericht aus fermentiertem Gemüse und mit verschiedenen Gewürzen, das die Koreaner seit 3000 Jahren essen. Es gilt als fast unverzichtbare Beilage, wird aber auch als Grundlage für die Zubereitung vieler Gerichte verwendet. Angeblich ist der regelmäßige Verzehr von Kimchi einer der Gründe für ihre schlanke Figur.

  • Bibimbap. Cooked rice served with fresh and seasoned vegetables, minced beef and chili paste. Bibimbap (literally “mixed rice”) is essentially a dish of cooked rice served after mixing it with an assortment of fresh and seasoned vegetables, fried egg, minced beef and other ingredients before cooking. The dish is closely related with Jeonju, a UNESCO-designated "City of Gastronomy," where food-related festivals, including the Bibimbap Festival, are held every autumn, attracting gastronomes from across Korea and beyond. Bibimbap has recently begun to attract worldwide attention for its nutritional balance, which is said to help keep those who eat it free from geriatric diseases, and is now generally cited as one of the three most representative dishes of Korean cuisine along with kimchi and bulgogi by enthusiasts outside Korea..
Korejski Bibimpap

Was ist koreanische Schönheit, oder K-beauty?

Inzwischen haben Sie wahrscheinlich schon von koreanischer Schönheit, kurz "K-beauty" genannt, gehört und sind vielleicht sogar ein Fan koreanischer Schönheitsprodukte und/oder der berüchtigten mehrstufigen koreanischen Hautpflegekur.

Grundsätzlich handelt es sich bei koreanischen Schönheitsprodukten um Produkte, die in Korea entwickelt und hergestellt werden. Die Produkte werden in der Regel unter Berücksichtigung der koreanischen Schönheitsphilosophie entwickelt. Das bedeutet Folgendes.

Korean Beauty sind auf eine langfristige Wirkung ausgelegt

Der Schwerpunkt liegt darauf, die Haut sanft zu pflegen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, was auch immer diese sein mögen, und zwar mit Beständigkeit und einer hochgradig personalisierten Hautpflegeroutine. Ich vergleiche das oft mit dem Training. Eine Crash-Diät mag zwar "funktionieren", aber die Ergebnisse sind in der Regel nur schwer zu halten, oder schlimmer noch, diese Art von Diät kann schädliche Auswirkungen auf den Körper haben. Mit einer konsequent gesunden Ernährung und einem konsequenten Trainingsplan erzielen Sie hingegen Ergebnisse, die Sie halten können und die einen sicheren Weg zum Wohlbefinden darstellen. Interessant ist auch, dass dieser langfristige, sanfte Ansatz der Haut zu einem Strahlen verhilft, das sie von innen heraus leuchten lässt und ihr den für K-Beauty typischen gesunden, feuchtigkeitsspendenden und federnden Look verleiht.

Bei koreanischer Schönheit dreht sich alles um Individualität

Die Haut eines jeden Menschen ist einzigartig, und die eigene Haut wirklich zu verstehen, ist ein wichtiger Bestandteil der koreanischen Schönheitsphilosophie. Das muss nicht kompliziert sein! Machen Sie eine Bestandsaufnahme dessen, was Sie verwenden, und wenn Sie einmal allergisch oder negativ auf ein Produkt reagieren, prüfen Sie, welche Inhaltsstoffe in den Produkten enthalten waren. Nehmen Sie dann ein Produkt, das für Sie gut funktioniert, und sehen Sie nach, welche Inhaltsstoffe in diesem Produkt enthalten sind. Wenn Sie mit der Zeit auf die Inhaltsstoffe achten, können Sie Muster erkennen - Inhaltsstoffe, die Ihre Haut nicht mag, und solche, die sie liebt.

Einige Produkte sind so konzipiert, dass sie flexibel und aufbaubar sind, denn nicht jeder braucht oder will die gleiche Menge an Feuchtigkeit.

Die koreanischen Schönheitsinhaltsstoffe sind innovativ und von der Natur inspiriert

Ob ein Serum mit Inhaltsstoffen wie Schneckenschleim oder Ampullen mit Mikronadeln aus Meeresfeststoffen - die koreanische Schönheitspflege ist innovativ mit einzigartigen Inhaltsstoffen, die man in anderen Hautpflegeprodukten oft nicht findet.
"Hanbang-Inhaltsstoffe sind traditionelle pflanzliche Inhaltsstoffe, die in der koreanischen Medizin verwendet werden und seit langem ein fester Bestandteil des koreanischen Lebens sind. Ginsengwurzel, Houttuynia cordata, heiliger Lotus und Rhmannia zum Beispiel haben Anti-Aging-, entzündungshemmende und regenerierende Eigenschaften."

Koreanische 10-Schritte-Hautpflegeroutine

Im Gegensatz zu dem, was die Medien glauben machen wollen, besteht die koreanische Routine nicht unbedingt aus 10 Schritten. Sie kann fünf oder sogar 15 Schritte lang sein. Die 10-Schritte-Routine deutet in Wirklichkeit auf die Vielschichtigkeit der Routine hin, die auf den sanften und langfristigen Fokus zurückgeht. Im Folgenden wird beschrieben, wie diese vielschichtige Routine in der Regel abläuft. Wenn Sie eine ausführlichere Erklärung wünschen, lesen Sie bitte unseren vollständigen 10-Schritte-Leitfaden zur Hautpflege.

K-Beauty 10-Schritte-Hautpflegeroutine

Im Gegensatz zu dem, was Ihnen die Medien weismachen wollen, besteht die koreanische Routine nicht unbedingt aus 10 Schritten. Sie kann fünf oder sogar 15 Schritte lang sein. Die 10-Schritte-Routine deutet in Wirklichkeit auf die Vielschichtigkeit der Routine hin, die auf den sanften und langfristigen Fokus zurückgeht. Wenn Sie eine ausführlichere Erklärung wünschen, lesen Sie bitte unseren vollständigen 10-Schritte-Leitfaden zur Hautpflege.

  1. Doppelte Reinigung, Teil eins, Ölreiniger: Verwenden Sie einen ölbasierten Reiniger, um alle ölbasierten Unreinheiten zu entfernen.
  2. Doppelte Reinigung, Teil zwei, Wasserreinigung: Verwenden Sie nach der Ölreinigung ein sanftes, nicht scheuerndes Reinigungsmittel auf Wasserbasis.
  3. Exfoliator: Dies ist ein zusätzliches Produkt und muss nicht jeden Tag angewendet werden - es richtet sich nach den Bedürfnissen Ihrer Haut.
  4. Feuchtigkeitsspendendes Gesichtswasser: Verwenden Sie ein feuchtigkeitsspendendes Gesichtswasser, um den pH-Wert auszugleichen und die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.
  5. Essenz: Essenzen sind in erster Linie darauf ausgerichtet, den Feuchtigkeitsgehalt der Haut zu erhöhen.
  6. Gesichtsöle, Seren, Ampullen: Dies sind die individuellsten Schritte Ihrer Routine, bei denen es darum geht, die spezifischen Probleme anzugehen, die Sie angehen möchten.
  7. Masken: Das können Sheet-Masken oder andere feuchtigkeitsspendende Masken sein, müssen aber nicht jeden Tag angewendet werden.
  8. Augencreme: Die Augencreme kommt als nächstes.
  9. Feuchtigkeitscreme: Dann versiegeln Sie alles mit einer Feuchtigkeitscreme. 
  10. Morgens immer mit LSF abschließen.

Die koreanische Gesellschaft legt kulturell großen Wert auf Selbstkultivierung als Zeichen der Selbstachtung und des Respekts für die Mitmenschen. In dieser konformistischen asiatischen Gesellschaft ist es auch gesellschaftlich wichtig, bestimmten körperlichen Erwartungen zu entsprechen. Frauen geben hier doppelt so viel für Schönheitsprodukte aus wie auf Märkten wie den USA. Es wird angenommen, dass koreanische Männer mehr für Hautpflegeprodukte ausgeben als in jedem anderen Markt. 

© KJ-market. Online store by Shopamine. COOKIE-EINSTELLUNGENMeine datai

Neben obligatorischen Cookies verwenden wir auf der KJ-market Seite auch Analyse- und Werbe-Cookies sowie Cookies für soziale Netzwerke.

Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf die Taste Ich stimme zu. Für eine detaillierte Beschreibung und um die Verwendung einzelner Cookies festzulegen, klicken Sie auf den Link Cookie-Einstellungen.

×
Managing cookies on the KJ-market website
Mandatory cookies

are cookies that are essential for the proper functioning of the website, whereby the transmission of information in the communication network would not be possible without them. These cookies are also necessary in order for us to offer you the services, which are available on our website. They allow you to log in to the user profile, select the language, agree to the terms and conditions and identify the session of the user. We are not obliged to obtain consent for their use.

Analytical cookies

These cookies help us understand how our visitors use our website. They help us improve the user experience and identify user requirements and trends. We only use these cookies if you have explicitly consented to their use.

Advertising cookies

Third-party plug-ins and tools used as cookies enable various functionalities to work, help us analyse the frequency of visits and how the website is used. If an individual does not agree to the use of these cookies, they will not be installed, while it may however happen, that some interesting features of the website will not be available. We only use these cookies if you have explicitly consented to their use.

Social network cookies

These cookies make it possible for us to provide content for posts on social media and record your actions so that we may provide a more personal and enhanced user experience. We use these cookies only if you are logged into a Twitter, Facebook or Google user account when using the website.

1. General information about cookies 1.1. What are cookies?

Cookies are small text files that most modern websites store on the devices of their visitors, i.e. people who access certain websites on the Internet with their devices. The storing of cookies is under the complete control of the user, since users can easily configure their browser to restrict or disable the storage of cookies.

While visiting the website and its subpages and performing operations on the website, your computer, phone or tablet, automatically or after gaining your explicit consent, stores certain cookies through which various data can be recorded.

1.2. How do they work and why we use them?

Each visitor or shopper is assigned a cookie in order to identify him and ensure traceability at the beginning of each use of the online store. The servers provided to the company by the subcontractor automatically collect data on how visitors, shop owners or shoppers use the online store and store this data in the form of an activity log.

The servers store information about the use of the online store, statistics and IP numbers. Data on the use of the online store by shoppers can be used by the company for compiling anonymous statistics that help us improve the user experience as well as market products and / or services through an online store.

Indirectly and upon obtaining consent, the online store may also store external service cookies on the visitor's or shopper's device (e.g. Google Analytics) which are used to collect data on website visits. Regarding external services, the rules and general conditions on the processing of personal data, which are available at the links below, apply.

2. Permission to use cookies

If the settings of the browser with which you visit the website are such, that they accept all cookies, it means that you agree to their use. In case you do not want to use cookies on this website or you want to remove them, you may follow the procedure below. Removing or blocking cookies may result in suboptimal performance of this website.

3. Mandatory and optional cookies and your consent 3.1. We are not required to gain your consent for the use of mandatory cookies:

Mandatory cookies are cookies, that are essential for the proper functioning of the website, whereby the transmission of information in the communication network would not be possible without them. These cookies are also necessary in order for us to offer you the services, which are available on our website. They enable login into the user profile, language selection, agreeing to the terms and conditions and user session identification.

3.2. Cookies that are not necessary for the normal operation of the website, and for which we are obliged to obtain your consent (optional cookies):

Analytical cookies

These cookies help us understand how our visitors use our website. They help us improve the user experience and identify user requirements and trends. We only use these cookies if you have explicitly consented to their use.

Advertising cookies

Third-party plug-ins and tools used as cookies enable various functionalities to work, help us analyse the frequency of visits and how the website is used. If an individual does not agree to the use of these cookies, they will not be installed, while it may however happen, that some interesting features of the website will not be available. We only use these cookies if you have explicitly consented to their use.

Social network cookies

These cookies make it possible for us to provide content for posts on social media and record your actions so that we may provide a more personal and enhanced user experience. We use these cookies only if you are logged into a Twitter, Facebook or Google user account when using the website.

4. How to manage cookies?

You can manage cookies by clicking on the "Cookie settings" link in the footer of the website.

You can also control and change cookie settings in your own web browser.

In case you want to delete cookies from your device, we advise you to follow the described procedures, by doing so, you will most likely limit the functionality of not only our website but also most other websites, as the majority of modern websites use cookies.